Michael Hauspurg
Wielandstraße 7
95615 Marktredwitz

M +49(0)160 / 800 70 19
Email: info@hauspurg.net

mein XING Profil

Leistungen
 
 

Leistungen

Beratung und Dienstleistung

1. Controlling

a. Unternehmensplanung

  • Erarbeitung und Definition der unternehmerischen Ziele als Basis für die kurz- und mittelfristige Unternehmensplanung
  • Planung und Dokumentation der Erlös- und Kostenziele
  • Dokumentation der Unternehmens- und Ergebnisziele mit Definition der Zielvorgaben für alle Unternehmensbereiche

b. Unternehmenssteuerung

  • Einführung und Weiterentwicklung des Controlling
  • Integrierte Unternehmensplanung anhand von Standardsoftware
  • Budgetierung mit monatlichen Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Rollierende Forecasts mit Ergebnishochrechnungen
  • Einführung von Kennzahlen und Frühwarnindikatoren

c. Kostenrechnung und Kalkulation

  • Einführung und Weiterentwicklung der Kostenrechnung (Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung/Kalkulation)
  • Produkt- , Kundenerfolgs- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung

 

2. Rechnungswesen

a. Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB

  • Periodengerechte Gewinnermittlung
  • Zeitanteilige Abgrenzung des Aufwands
  • Ermittlung der Rückstellungen

b. Organisation und Durchführung von Inventuren

  • Anlageninventur
  • Bestände-Inventur (Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe, Halbfertig- und Fertigerzeugnisse) sowie Bewertung mit Alters- und Gängigkeits-abschlägen

 

3. Liquiditätsmanagement

a. Rollierende Liquiditätsplanung

  • Planung der Ein- und Auszahlungen mit Vorschaufunktion zur Feststellung des kurz- und mittelfristigen Liquiditätsbedarfs
  • Prüfung und Analyse der Liquiditätsströme

b. Working Capital

  • Optimierung des Vorratsvermögens (Umschlag, Reichweite)
  • Einführung eines Forderungsmanagements zur Minimierung Ihrer Aussenstände und somit Ihres Ausfallrisikos
  • Verbesserung der Bilanzstruktur durch Optimierung des Lager-, Debitoren- und Kreditorenumschlags (Ratingbasis)

c. Finanzierungsportfolio

  • Analyse der Finanzierungsfristigkeiten
  • Factoring und Leasing als alternative Finanzierungsinstrumente